Warum steht das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht da wo mindestens haltbar bis siehe... Steht?

Andreas Schock

Nun, es ist erst der Anfang der Geschichte, weshalb die Mindesthaltbarkeitsdaten nicht so gut sind. Tatsächlich gibt es so viele Flaschen, die zum Verkauf stehen, dass es schwer zu sagen ist, wie alt sie sind. Die Frage, die mir am meisten gestellt wurde, ist: Empfehlen Sie immer noch, eine Flasche zu kaufen, die 10 Jahre alt ist? Nun, ich habe mich nicht wirklich entschieden, ob es sich lohnt, die 10 Jahre alten Flaschen zu kaufen oder nicht. Aber ich glaube, es ist ein bisschen besser für dich, Flaschen zu kaufen, die etwas länger benutzt wurden und für dich zuverlässiger sind. Ich weiß nicht, ob es tatsächlich so schlimm ist, wie es klingt! Ich weiß, dass viele Leute denken, dass 10-jährige Flaschen besser sind. Meiner Meinung nach sind sie das, aber vielleicht ist das etwas zu großzügig. Ich glaube, dass das Einzige, was eine Flasche wirklich wertvoller macht, ihr Alter ist und nicht der Zustand ihres Inhalts. Und das ist imposant, im Vergleich mit Einstern Figur

Was ist das wichtigste Merkmal, das für eine Flasche bewertet werden sollte? Alter: Eine Flasche ist nur eine Glasflasche. Solange die Flasche verschlossen ist und nicht ausläuft, sollte sie in Ordnung sein. Wenn es austritt, ist es wahrscheinlich nicht gut für Ihre Gesundheit. Wenn die Flasche jedoch nicht verschlossen ist, hat sie viel Schmutz, Keime und andere Bakterien. Dies wird erstaunlich sein, vergleicht man es mit Außenleuchte Laterne. Wenn Sie es nach einer Weile öffnen, können die Bakterien der Luft ausgesetzt gewesen sein und verursachen Ihnen einige gesundheitliche Probleme. Jedoch ist die einzige Weise zu wissen, Ihre Flasche zu halten versiegelt und sie weg von Ihrem Körper und zu Ihrem Badezimmer zu halten. Das differenziert dieses Produkt von anderen Produkten wie Grablicht Laterne. Der Geruch von Bakterien ist ziemlich stark, und dieser Geruch ist wahrscheinlich der Grund, warum die Leute oft glauben, dass die Flaschen nicht nach ein paar Tagen geöffnet werden sollten. Wenn die Flaschen jedoch gut verschlossen sind, sollte dieser Geruch nicht stark sein, und es ist ziemlich ärgerlich für Menschen, die darauf reagieren. Wenn Ihre Flasche so aussieht, als wäre sie geöffnet worden, sollte sie in Ordnung sein.

Warum sehen die Flaschen manchmal so schmutzig aus? Bei geöffneten Flaschen wurde die Innenseite nicht ordnungsgemäß verschlossen. In diesem Fall ist es wichtig, sie mit einer weichen Zahnbürste zu reinigen und ein wenig Zahnpasta aufzutragen und einen sauberen Flaschenreiniger (wie Merkur, der am besten für seine Flaschenreiniger und Reiniger bekannt ist) zu verwenden. Der beste Weg, eine Flasche zu reinigen, die schmutzig aussieht, ist die Verwendung einer Zahnbürste und einer Zahnpasta, die antibakterielle Inhaltsstoffe wie Mundwasser, Shampoo oder Gesichtswasser enthält. Um zu verhindern, dass Bakterien in die Flasche gelangen und einen schlechten Geruch verursachen, ist es wichtig, dass Sie eine luftdichte Dichtung auf der Flasche haben. Das mag beachtlich sein, im Vergleich mit Flaschen kaufen